Spargelanbau im Saarland

Aus Saarland-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spargel.jpg

Das größte saarländische Spargelfeld befindet sich in Beckingen im Landkreis Merzig-Wadern.
Im Saartal, zwischen Dillingen und Beckingen, sind die Böden schwerer, lehmiger und scholliger als in den klassischen Anbaugebieten außerhalb des Saarlandes. Geschmacklich wirkt sich dies insofern auf den Spargel aus, dass er durch die Mineralien im Boden gehaltvoller schmeckt.
Familie Bernauer unterhält im Saarland ca. 9 ha Spargel-Anbaufläche.
Auf der Bietschieder Höhe in Heusweiler wird der Spargel gelagert und verarbeitet.

Externe Links

Fotostory Spargel