Die weltgrößte Feuerzangenbowle

Aus Saarland-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit 2007 wird in der Fußgängerzone von Sankt Ingbert im Dezember die weltgrößte klassische Feuerzangenbowle aufgebaut. Der riesige patentierte Edelstahlkessel fasst rund 1500 Liter. Das entspricht in etwa einer Wassermenge von 20 Vollbädern. Die groß dimensionierte Heizanlage sorgt dafür, dass das beliebte weihnachtliche Getränk heiß in die Becher kommt. Rotwein, Rum, Orangensaft, Nelken, Zimt und Orangen sorgen zusammen mit dem flambierten Zucker für das typische Aroma der Feuerzangenbowle. Der ca. 1,20 m lange Zuckerhut wird eigens für den Riesenkessel angefertigt.