Grumbeersupp

Aus Saarland-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zutaten

für 4 Personen
1,5 kg Kartoffeln
100 g Speck
1 Zwiebel
1 Stange Lauch
1 - 2 Möhren
½ Sellerieknolle
Petersilie

Zubereitung

Gewaschene und geschälte Kartoffeln, Gemüse und eine Speckschwarte in Salzwasser garen. Die gegarten Zutaten pürieren.
Den Speck würfeln und knusprig braten.
Eine Zwiebel gewürfelt hinzufügen und anbraten.
Zur Suppe hinzufügen
Eine Weile kochen lassen
Mit Pfeffer, Salz und Petersilie würzen.


Literatur

Charly Lehnert Die gudd Supp, das saarländische Suppenbuch, Lehnert Verlag / Claudia Lehnert: Aus Dibbe & Pann, Rezepte der traditionellen saarl. Küche, Lehnert Verlag / Claudia & Charly Lehnert: Dibbelabbes, Das saarländische Grumbeerbuch, Lehnert Verlag / Charly Lehnert: Hauptsach - gudd gess, Rezepte der saarländischen Küche für Gourmets, Lehnert Verlag [1]