Reitscheider Butterklößchen

Aus Saarland-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

100g Butter, 100g Paniermehl, 3-4 Eier, Salz, Pfeffer, Muskat, Petersilien und Maggi muß rein. Paniermehl mit den Eiern, Salz, Pfeffer, Maggi, Muskat und Petersilien in einer Schüssel mit dem Rührlöffel verrühren. Anschließend wird der ausgelassene Butter hinzugefügt. Kräftig verrühren und erkalten lassen. Je nach Größe ergibt die Menge ca. 20-25 Stück Butterklößchen. Sehr gut zum einfrieren! (Für Markklößchen gilt die gleiche Menge, anstatt Butter nimmt man Rindermark)
Rezept: H.J. Schneider