Westdeutschlands beste Hobbyköche

Aus Saarland-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Renate Dingert aus Saarlouis ist die Lyonerkönigin des Saarlandes. Sie hat beim Wettbewerb der cleversten Hobbyköche Westdeutschlands in Düsseldorf eine besonders leichte Varianten des beliebtesten Regionalgerichts des Saarlandes zubereitet. Renate Dinger hat dabei mit einem cleveren Lyonergericht überzeugt. Beim Finale in Köln trat sie am 21.04.09 an.
Vier Männer und zwölf Frauen, jeweils ein Vertreter aus jedem Bundesland, traten in der Kochschule eines Nobelrestaurants gegeneinander an. Präsentiert wurden typische Regionalgerichte - allerdings modern interpretiert.
Testkriterien waren Geschmack, Optik und Kreativität. Gewonnen hat Roman Digel aus Eichstetten am Kaiserstuhl.